No. 26

Alle Blogbeiträge, Empfehlungen & Rezepte, Für unerwarteten Besuch, Sommer, Weine
Weisser Portwein

Graham’s Blend No. 5 – White Port

Dürfen wir vorstellen: Graham’s Blend No. 5 White Port. Ein weisser Portwein aus dem Portwein-Traditionshaus Graham’s: halbtrocken, aromatisch, mit ausbalancierter Süsse und tropischer Säure. Das Flaschendesign zeigt unter anderem Zitrusfrüchte, Pfirsiche, weisse Trauben.

Untypisch

Zuerst zu den Fakten. Was ist ein Portwein überhaupt? Wörtlich heisst Portwein nichts anderes als: Wein aus Porto (die Stadt in Portugal). Hergestellt wird Portwein in der Duoro-Region. Bei Portwein handelt es sich in den allermeisten Fällen um Rotwein. Seltener um Weisswein. Zu Letzteren gehört der Graham’s Blend No. 5.

Der Blend No. 5 ist laut Graham’s der erste weisse Portwein, der spezifisch zum Mixen hergestellt wurde. Er ist leichter als andere weisse Portweine auf dem Markt – mit 19 % Vol. halb so stark wie etwa Gin oder Vodka.

Graham’s Blend No. 5 ist also ein Novum. Jedoch auf der Basis einer traditionsreichen Geschichte und exzellentem Know-how. Chef-Winzer Charles Symington kombinierte für diesen Portwein die beiden Premium-Traubensorten Malvasia Fina und Moscatel Gallego. Die Trauben wachsen in der starken Sommersonne der weltbekannten Portwein-Region Douro.

Rezept: Porto Summer

Zutaten

  • 50 ml Graham’s Blend No. 5

  • Tonic Water

  • Viel Eis

  • Zitrone & Minze

Zubereitung:

  1. Viel Eis in ein grosses Weinglas geben.
  2. 50 ml Graham’s Blend No. 5 White Port hinzufügen.
  3. Grosszügig mit deinem Lieblingstonic aufgiessen.
  4. Mit Zitronenscheibe und frischer Minze garnieren.

Tipp: Süsse, gefrorene Himbeeren, frische Erdbeeren, Basilikum, schwarzer Pfeffer oder Grapefruit passen ebenfalls gut als Garnitur.

Graham’s Blend No. 5 White Port ist in unserem Shop erhältlich.

Bei uns im Shop