Kostenloser Versand ab CHF 90.-

Genuss-Experte seit 150 Jahren

Kauf auf Rechnung

No. 49

Alle Blogbeiträge, Etwas mitbringen, Freunde beeindrucken, Gin, Sommer
Inspiriert vom Meer

Der neue Hendrick’s Neptunia Gin

Hendrick’s Neptunia ist der neue und in limitierter Auflage erhältliche Gin von Lesley Gracie. Die Inspiration für die neue Sonderedition fand die Brennmeisterin an der rauen Küste Schottlands.

Mittels einer geheimen Mischung aus schottischen Küsten-Botanicals hat die Meister-Destillateurin diesen Gin zu einem aussergewöhnlichen Geschmack verholfen. Der maritime Gin basiert auf dem klassischen Hausstil der Hendrick’s-Brennerei und ergänzt diesen um eine Komposition aus Botanicals der schottischen Küste und einer geschmeidigen hellen Zitrusnote.

Dieser frische und spritzige Gin wird, wie die anderen unkonventionellen Gin-Variationen der experimentierfreudigen Brennmeisterin Lesley Gracie, nur für begrenzte Zeit erhältlich sein.

Hendrick’s Neptunia, der im Hendrick’s Gin Palace an der zerklüfteten Küste von Ayrshire im Südwesten Schottlands entstand, ist laut Leslie Gracie inspiriert von den Wellen, die sie beim Spaziergang mit ihrem Hund an den lokalen Stränden geniesst.

Dass die Inspiration für die neueste Kreation aus dem Meer kam, erklärt die Brennmeisterin so: «Die meisten meiner Kreationen basieren auf Erinnerungen. Ich experimentiere mit Botanicals und kombiniere diese, um bestimmte Sinneseindrücke zu erzeugen. Für Hendrick’s Neptunia habe ich den auffällig frischen Charakter von Küstenkräutern mit dem intensiven Geruch von schottischen Küsten-Botanicals und einen unverkennbar hellen Zitrusabgang kombiniert. Das runde erfrischende Geschmacksprofil macht ihn unverkennbar zu einem Hendrick’s Gin.» Ihr Hintergrund in Chemie, ihre Experimentierfreudigkeit und ihrer Faszination für die Zusammenstellung verschiedener Botanicals zu aussergewöhnlichen Kompositionen machen sie zur Meister-Destillateurin im Hause Hendrick’s.

Ally Martin, weltweiter Markenbotschafter von Hendrick’s Gin, fügt hinzu: «Hendrick’s Neptunia lässt sich besonders gut mit Tonic und einer Gurkenscheibe kombinieren. Der sprudelnde Neptunia Fizz lässt sich mit simplen Zutaten mixen. Mixe einfach zwei Teile Hendrick’s Neptunia Gin mit einem Teil Limettensaft und einem Teil Zuckersirup. Fülle das Ganze mit Sodawasser auf und garniere das Glas mit einer Scheibe Gurke.

 

Hendrick's Gin Brennmeisterin Lesley Gracie

Lesley Gracie, Brennmeisterin Hendrick’s Gin

Verkostungsnotizen


Aroma:
Intensiver Duft nach einer frischen Meeresbrise und ein Hauch frischer Zitrusnoten mit einer Anspielung auf den klassischen Hendrick’s Hausstil.

Geschmack:
Der Wacholdercharakter wird durch die tiefen, erdigen Noten von lokal bezogenen schottischen Küsten-Botanicals, den frischen Charakter von Küstenkräutern und einen unverkennbar hellen Zitrusabgang verlängert.

 

 

Hendrick’s Gin Destillerie

Signature Drinks

 

Hendrick’s Neptunia & Tonic

4cl Hendrick’s Neptunia Gin
15cl Premium Tonic Water
Gurkenscheibe

Alle Zutaten in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas geben, leicht verrühren und mit einer Gurkenscheibe garnieren und servieren.


Hendrick’s Neptunia Fizz

4cl Hendrick’s Neptunia Gin
15cl Premium Soda Water
2,5cl Limettensaft
2,5cl Zuckersirup
Gurkenscheibe

Alle Zutaten in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas geben, mit Soda auffüllen, leicht verrühren und mit einer Gurkenscheibe garnieren und servieren.


Hendrick’s Neptunia Margarita

4cl Hendrick’s Neptunia Gin
1.5cl Agave Nektar
2.5cl Limettensaft
Gurkenscheibe
feiner Salzrand

Alle Zutaten in ein mit Eiswürfeln gefülltes Tumbler Glas mit Salzrand geben, leicht verrühren und mit einer Gurkenscheibe garnieren und servieren.