No. 37

Alle Blogbeiträge, Etwas mitbringen, Whisky
Woodford Reserve Kentucky Derby Edition No 147

Der Derby-Edition-Cocktail «Mint Julep»

Jedes Jahr kurz vor dem 1. Mai wird eine neue Version der Derby Edition von Woodford Reserve veröffentlicht. Im 2021 ist es bereits die 147igste Edition der Reihe. Die Variationen der Derby Edition werden mit einem höheren Proof abgefüllt und weisen einen Alkoholgehalt von 45.2% Vol. auf. Eine handgefertigte Zeichnung ziert die hochwertige Literflasche und fängt dabei einen entscheidenden Moment des Kentucky Derbys auf.

Welcher Cocktail könnte da besser passen als der Mint Julep? Der Minz-Klassiker, der abseits der Mixology-Szene leider noch immer zu wenig Beachtung erhält, aber eigentlich zu den ursprünglichen Originalen der ersten Mixed-Whiskey-Drinks gehört.

Natürlich wird der Mint Julep original mit dem Bourbon der Woodford Reserve Kentucky Derby Edition vermengt, der durch den höheren Alkoholgehalt von 45.2% Vol. zusätzlichen Geschmack in den Drink bringt. Allerdings funktioniert er genauso gut mit der Standard Variation von Woodford Reserve.

Brauchen tust du nicht viel – nebst dem guten Bourbon etwas Wasser und Zucker und natürlich hauptsächlich eines; ganz viel Minze und Eis. So simpel die Anwendung auch erscheint, umso komplexere Geschmacksnuancen mag der Mint Julep hervorbringen. Manchmal ist weniger eben tatsächlich mehr.

Rezept Kentucky Derby Mint Julep:

Zutaten

  • 5 ½ cl Woodford Reserve Kentucky Derby Edition

  • 0.3 cl Wasser

  • Viel Eis

  • 1 TL Zucker, etwas Puderzucker & frische Minzzweige

Zubereitung:

  1. 3 grosszügige Minzzweige zwischen den Händen aufschlagen.
  2. Mit Zucker und Wasser am Boden eines Cups oder Tumbler Glases anpressen.
  3. Mit viel Crushed Ice auffüllen.
  4. Bourbon darüber giessen und umrühren.
  5. Mit mehr Eis, frischer Minze und etwas Puderzucker garnieren.

Bei uns im Shop

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.